100 Replies to “Der Brexit-Termin | extra 3 | NDR”

  1. Wenn ich hier so lese… nur dumme Kommentare gegenüber den Briten: Sie hätten sich verzockt und generell das Bild, als ob sie dumm seien. Am Arsch sind eher die verbleibenden Euro Nordländer, also auch WIR, weil sie die Sperrminorität von 38% Bevölkerungsanteil für EU Beschlüsse verlieren. Aber hier denken lieber alle, die Briten wären doof und wir die Oberschlauen…

  2. Naja sehr blöder vergleich, da Grossbritanien eigentlich nur das will was andere nicht EU Länder auch haben und ich glaube das die EU mehr abhängig ist von Grossbritanien als andersherum.

  3. Die Medien bei uns (am Kontinent) KAPIEREN NULL – die Briten werden nach dem Brexit SOFORT MIT DEM FRACKING BEGINNEN!!!
    Anstatt über die wahren Gründe zu schreiben wird nur solcher Mist verbreitet……kopfschüttel!

  4. Großritannien macht es richtig. Die EU ist keine Ehefrau, das ist nur die nörgelnde Schwiegermutter die keiner braucht. Leave means leave!
    Ich bewundere die Briten für ihren Mut. Die EU muss vernichtet werden.

  5. Frau Europa, werden aber 145.000.000 £ pro Jahr in der Haushaltskasse fehlen und Herr Großbritannien wird bei Einbrechern und Kriminellen nicht mehr helfen.

    Klar die Herren, Albanien, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien und Türkei stehen schon bereit und wollen Frau Europa einen Antrag zu machen. Aber haben sie nur Ansatzweise die gleichen Qualitäten. Wohl kaum.

  6. Genau… weg mit den dummen Inselaffen XD Und sowas waren mal Angelsachsen… peinlich….Verwandtschaft kann man sich leider nicht aussuchen.

  7. Oh nein, hat sich unbedacht Peanutsreferendum reingezogen. Herrn Grossbritannien poppen jetzt die ganzen UKIPs im Gesicht auf und schwerer Toryschleim legt sich auf die Lunge. Man hört schon heftiges Corbyn'sches Röcheln und Partei-Auswurf zur Mitte hin. Herr Grossbritannien ist aber etwas ganz besonderes, verlangt deswegen, nur durch einen WTO-Arzt behandelt zu werden! Niemand weiss zu sagen ob er so den May noch überleben wird?

  8. Und wenn die Frau die Böse gewesen wäre, würden sich jetzt die ganzen Feministinnen aufregen. 🤣😂🤣😂🤣😂

  9. Alter was labbert ihr deutsche für eine Scheiße ihr habt 2. Weltkriege angefangen und danach musste man euch noch den Arsch abwischen und England will einfach unabhängig werden.
    Guckt mal erstmal was ihr gemacht habt erlich lasst die Engländer inruhe

  10. I love the fact that this is the false narrative Eurocrats are getting. Ignorance is bliss but it's no preparation for the future.

  11. Leider eher pro EU Propaganda. Hier wird es so dargestellt, im Rahmen des Humors, das es dumm sei die EU, mit all ihren Auflagen und teilweise diktatorischen Zügen, zu verlassen und zu rück zu dem Gedanken der Vaterländer zukehren.

    Ich will das kein Land in Europa sich der Willkür der EU unterwerfen muss und vor allem verabscheue ich die NATO, welche mittlerweile von einer Abwehrarmee zu einer Angriffsarmee verkommen ist, die dem Willen aus Washington und Israel hörig ist…

  12. Ich sage schon lange nicht mehr Großbritannien, sondern nur Britannien. Und wenn Schottland und evtl. auch noch Nordirland demnächst aus dem Königreich austreten und wieder in die EU eintreten, dann sage ich Kleinbritannien zum Übriggebliebenen. Eigentlich heißt sowieso nur die Insel Großbritannien, und das Land hat offiziell gar keinen richtigen Namen, nur eine Zustandsbeschreibung, irgendwas mit „vereinigt“. Scheint eine angelsächsische Unsitte zu sein: die USA haben auch nur so eine Zustandsbeschreibung statt eines Namens („Amerika“ ist per Definition der gesamte Kontinent und nicht nur die USA).

  13. Leute, super Sketch. Aber: OHNE britische oder zumindest englischen UNTERTITEL? The Queen is not amused – because she didn’t understand a bloody word.

  14. Im 2.Teil könnte Boris johnson der kumpel von Mr. Großbritannien sein, der ihm den ganzen mist mit der Scheidung eingeredet hat. Denn eigentlich wollte er diese ja gar nicht und er liebt seine Frau 😅

  15. Und beim nächsten mal gibt die EU wieder klein bei .
    Erinnert an SPD(EU) und CDU(Großbritannien) .
    Die SPD gibt auch immer klein bei .

  16. Zum Brüllen 😂😂😂:
    "Vielleicht will ich auch einfach nur so die Tasse halten"
    "Mause-Peter, da sind doch Haselnüsse drin!"
    "Oh Gott, immer diese Bevormundung".
    – röchel –

  17. Die Öffentlich Rechtlichen Sender haben mir jahrelang vermittelt dass die Briten mit dem Referendum betrogen wurden, also eigentlich ja gar nicht aus der EU raus wollten. Was für ein Shitstorm wurde da abgefeuert. Und wie schlecht es den Briten nach dem Austritt gehen würde. Habe ich da die ganze Zeit was falsch verstanden? Warum haben sich jetzt die Briten mit der Wahl erneut und eindeutig für den Brexit entschieden? Ich habe da keine Erklärung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *